Weine aus Loire

Der Weinbau an der Loire ist bereits für das 1. Jahrhundert nach Christus nachweisbar. Wahrscheinlich haben schon die Römer nach der Eroberung Galliens hier Weinbau vorgefunden und die bestehenden Weinberge erweitert und mit ihrem großen Wissen optimiert. Auf Grund der Vielfalt der Böden, Rebsorten und klimatischen Verhältnisse entlang des Flusses entsteht eine Palette unterschiedlichster Weine, sodass es den einen Loirewein natürlich nicht gibt.

Domaine Reverdy-Ducroux (Sancerre)

Die Domaine Reverdy-Ducroux, seit 1550 im Besitz derselben Familie, wird heute von Alain Reverdy in der 12. Generation geführt. Zum Gut gehören 25 Hektaren Sauvignon Blanc-Reben, die typische Weisswein-Traube der Loire-Gegend, die der Ortschaft Sancerre Weltruf eingebracht hat.

Bei uns im Sortiment
Sancerre 'Beau Roy' (Sauvignon Blanc)AC37.5cl201511.40
75cl201519.80